Foto-Dokumente vom Bau und der Erprobung der "152"

Mit der Neustrukturierung der DDR-Flugzeugindustrie zum 1. Januar 1958 wurde auch eine sogenannte Zentrale Fotoabteilung gegründet, die die Labortechnik aller Werke im Werk 801 zusammenführte. Hier wurden nun alle Fotoaufträge abgearbeitet, katalogisiert und entsprechend den Kundenwünschen ausgeführt. 

Die letzten noch erhaltenen Fotos tragen die Nummern jenseits der "ZFA 7.500", daß heißt, daß mindestens 20.000 Negative und Dias bis 1961 angefertigt worden sind, denn nur die besten Fotos wurden katalogisiert. Nur wenige hundert haben jedoch die Zeit bis heute überdauert.

Da ich in meinen Büchern nur die besten Fotos veröffentliche oder solche, die für das Verständnis der Abläufe wichtig sind, existieren darüberhinaus noch Fotos, die im Prinzip kaum eine Chance haben, an die Öffentlichkeit zu gelangen. Deshalb will ich an dieser Stelle wenigstens einige der vielen unbekannten Fotos in einer Übersicht zusammenstellen.

Holger Lorenz
Chemnitz, den 6. April 2009

Erstes Versuchsmuster 152/I V1

Baade 152/I V1


Statische Bruchzelle 152/I V2

Baade 152/I V2


Zweites Versuchsflugzeug 152/II V4


Zur 152/II V4 erscheint im Mai 2013 das Buch "Die Variante II des DDR-Jets Baade-152" mit hunderten neuen Großformatfotos, Zeichnungen und einer Leistungstabelle für die Flugzeuge 152/II V4, 152/II 008, 152/II 010 und 014.


Drittes Versuchsflugzeug 152/II V5


Statische Bruchzelle 152/II V6