Der restaurierte Rumpf der Serienmaschine "152-011"

Obwohl der in Bautzen aufgefundene Rumpf der Dresden-152 mit Werknummer 011 seit Sommer 2001 fertig restauriert ist, ist er noch immer nicht öffentlich zugänglich. Um diesem Dilemma für alle 152-Fans etwas abzuhelfen, hier einige Fotos vom gerade neu gebauten Rumpf (November 1960), vom fertig restaurierten Rumpf (Mai 2001 noch im Flugzeugwerk stehend), sowie ein Bild von der Überführung von Halle 222 ins Dresdner Terminal (Halle 219) am verregneten 8. Juni 2001. Seitdem steht er nun im Nebenschiff der Halle und wartet wie Dornröschen auf den erweckenden Kuß.


Flugzeugrumpf Dresden-152 Werknummer 011